General terms and conditions

GTC

Our general terms and conditions are binding with the sending of your order.

General Term and Conditions

General Terms for buying at the iCap online shop

iCap online shop is located in Germany, so German law applies. Due to that the GTC are binding only in the german version. The translation in English is for your information. We provide the English version first and after that the German binding version.

General

Seller: iCap Notebooktents, Savvas Roubanis, Stoffelerstrasse 26, 40227 Duesseldorf, in the following: „iCap online  shop“ or “we”.

Buyer: In the following “Client” or “Customer” or “you”.
All Deliveries and other services offered and fulfilled by iCap online –shop  for the customer, are exclusively ruled by the following General Terms and Conditions of Business, in the version valid at the the time of the order.

Contract

The product presentation in the online store does not constitute a legally binding offer but is rather an online catalogue showing the product range. By clicking the Order button, customers agree to buy the goods in the cart, and this order is legally binding. The customer receives an order confirmation immediately after the order is transmitted. The sales contract becomes effective on receipt of a separate order confirmation.

Payment

iCap online shop offers the option to pay via Paypal, and by Bank transfer. Eventuell anfallende Gebühren für Überweisungen aus dem Ausland sind vom Käufer zu tragen. For payments via Bank transfer, banking charges have to be paid by the customer.

Delivery  costs

The current delivery charges are presented under „shipping rates“ in our online shop.

If the customer is an entrepreneur (§ 14 German Civil Code), the delivery shall generally take place at the clients risk. This shall also apply for part deliveries. If the customer is an end consumer in the sense of § 13 German Civil Code, risks of accidental destruction and deterioration of the delivered goods pass to the customer at handover of the object. The client entering in acceptance default shall be equal to handover. Delivery is the delivery address specified by the customer.

Deliveries to non EU countries and custom issues

The import and custom regulations of the respective country to be delivered are in every case in the responsibility of the customer. The customer takes the risk for all consequences, the ones from nonobservance of the import and custom regulations of foreign countries (including the transit regulations). This also applies to damages which result for the seller from loss of the claims  to a substitute if the shipment is confiscated by the customs authorities of a foreign country.

Reservation of Property        

To the extend, that all payments have been fulfilled by the customer, we reserve our right of property until the full payment of the purchased goods have taken place.

Rights of withdrawal

Withdrawal right:

The customer, as a consumer according to section 13 of the German Civil Code, (which means that this term does not apply if the customer is an entrepreneur according to section 14 of the German Civil Code) can withdraw from the contract in writing (e.g. letter, fax, email) within 14 days, without having to name any reason or, if the goods have been delivered before expiry of the withdrawal right, by returning the goods. The term starts with receipt of these instructions in writing, however not before delivery of the goods to the recipient (in case of recurring deliveries of the same type of goods not before receiving the first partial delivery) and not before the information duties according to article 246 section 2 German Civil Code (EGBGB) in combination with section 1 subsection 2 German Civil Code (EGBGB) and section 312g, subsection 1 German Civil Code (BGB) in combination with article 246 section 3 German Civil Code (EGBGB) have been fulfilled.

The withdrawal deadline is deemed to be met if the notice of withdrawal or the item was sent in a timely fashion. The notice of withdrawal is to be addressed to:
iCap Notebooktents, Savvas Roubanis, Stoffelerstrasse 26, 40227 Duesseldorf
, Telefaxnr: +49(0)211 58008 048 9, per Email:
contact1@icap-shop.de.

Consequences of withdrawal:
In case of an effective cancelation, due to the withdrawal, both parties must return the received goods, payments and all other derived benefits (e.g. interest). In case the customer is unable to return any or all of the received goods and benefits or in case he returns them in a diminished state, the customer must compensate the seller for the lost value. This does not apply to objects when the reduction of their value is caused exclusively by testing them – e.g. the way a customer in a traditional non ecommerce store can evaluate goods. Incidentally, the customer is free to avoid the obligation to compensate the contractual partner for lost value due to using the object as intended by not using the object like own property and by refraining from all use that may result in a value loss. Objects suitable for shipment shall be returned at our own risk. The customer shall bear the routine costs of returning the merchandise provided the goods have been delivered as ordered and the price of the return goods does not exceed EUR 40,00 or in case of merchandise valued more than EUR 40,00, if at the time of cancelation the customer has not performed as stipulated or has not made the contractually agreed payments. In all other cases the customer may return the merchandise free of charge. Objects not suitable for shipment by parcel post shall be picked up at the customer’s premises. The obligation to return received payments shall be fulfilled within 30 days. For the customer the grace period starts with the date the withdrawal notice is sent or the object is returned; for the seller the grace period begins with the receipt of the withdrawal notice or the returned goods.

The withdrawal right does not apply if:
-the delivery of goods which are made after customer specification;
-in the other cases of the § 312 d,.section 4, German Civil law.

Legal Warranties

Warranty formalities are carried out in congruence with the legal regulations. According to those of German law, the warranty period for new objects is 24 months. The period shall commence upon delivery of the goods. For used objects it is 12 months, if we are not liable without limitation pursuant to § 5, item 7, in particular for violation of life, body and health. If the customer is an entrepreneur in the sense of §14 German Civil Code, the warranty period for new objects is one year, and for used objects six months after delivery.

Defects or other damages owing to faulty or inappropriate handling, unsuitable packaging or shipment, the use of inappropriate accessories or an alteration of the original state of the goods by the customer or by a third party not authorized by us, are not protected by warranty.

Guarantee offered by us

iCap products are designed and built to be free of manufacturer and material defects and carry a limited 12 months Guarantee. The Guarantee applies only when the products have been put to the use intended and it does not cover bended wires and broken connectors, due to inappropriate folding. In general, it does not cover accidental damage, misuse, improper care or alteration.
Over and above the Guarantee terms we are truly committed to your satisfaction with our products and service. If at any time you are not satisfied please contact us.

Liability limitation

These Terms set out the full extent of our obligations and liabilities in respect of the supply of, or failure to supply, Products or Services. We are not liable to you (or any other parties):

<!--[if !supportLists]-->·         <!--[endif]-->for any indirect, incidental, consequential, punitive or exemplary damages, or for loss of income, profits, bargain, revenue, contracts, goodwill, use, enjoyment, time, data, electronically transmitted orders or other economic advantage (but not to the extent that applicable law prohibits liability exclusions or limitations for intentional torts, gross negligence, damages arising out of product liability or other fault bases), except in the event of damages that result from our gross negligence or intent as well as in the event of health dangers, life dangers and injuries. The liability according to the product liability law remains unaffected.

<!--[if !supportLists]-->·         <!--[endif]-->for inability to order Products or Services via a our website or other media, or for damages which occur due to unauthorized access by a third party to your Order account.

Data Protektion and Privacy

We points out to the customer, that the data taken in the context of the sales contract for fulfillment of the obligations in accordance with the Federal Data Protection Law (BDSG) and the tele-service Data Protection Act (TDDSG) of iCap online from the sales contract, are processed and used accordingly. These data can be transmitted by us for the purpose of credit standing examinations to partners engaged and chosen carefully for BDSG in accordance with § 11.

Other

If all or any part of one or more of these Terms is or becomes illegal, invalid, unenforceable, or prohibited in any respect under any applicable law or regulation or found to be illegal or unenforceable in whole or in part under any applicable law, or regulation of any jurisdiction or country, or with respect to a certain category of persons, such provision or part shall to that extent, be deemed not to form part of the Contract. The legality, validity or enforceability of the remainder of these Terms or the remaining parts of the relevant Term (in relation to such jurisdiction or country, or category of persons) and of such provision under the applicable laws of any other jurisdiction or country or category of persons, shall not in any way be affected or impaired.

The sale of Products and these Terms shall be governed by and construed under the laws of Germany. For all disputes, Customers submit to the exclusive jurisdiction of the Courts of Germany. However, if you are a consumer, this does not affect your statutory rights.

These Terms do not affect (and should not be read to affect) your statutory rights which cannot be waived or limited by contract.

 iCap Notebooktents, Savvas Roubanis, Stoffelerstrasse 26, 40227 Duesseldorf

Phone: +49(0)211 5800 8980

Fax    : +49(0)211 58008 048 9 

E-Mail: contact1@icap-shop.de

 

Status 01.09.2017

 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen iCap online shop

Allgemeines

Anbieter: iCap Notebooktents, Savvas Roubanis, Stoffelerstrasse 26, 40227 Duesseldorf, im Folgenden „iCap online  shop“oder „wir“ oder „Verkäufer“ oder „Versender“ benannt.

Käufer: im Folgenden „Kunde“ oder „Sie“ oder „Empfänger“ benannt.
Alle Lieferungen und Leistungen, die iCap online –shop für den Kunden erbringt, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Alle Vereinbarungen, die zwischen iCap online shop und dem Kunden getroffen werden, sind unbeschadet deren rechtlicher Wirksamkeit zu Nachweiszwecken in Textform zu dokumentieren.

Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei iCap online  shopaufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt. Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Kaufvertrag kommt mit unserer separaten Auftragsbestätigung oder Lieferung der Ware zustande.

Preise

Mit Aktualisierung der Internet-Seiten auf www.onlineshop.iCap-shop.de, www.onlineshop.iCap-shop.com , www.iCap-shop.dewww.iCap-shop.com, www.justgooutside.com, icap.shop werden alle früheren Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der verbindlichen Bestellung gültige Fassung. Preise sind inkl. Mehrwertsteuer, zuzüglich eventuell anfallender Verpackungs- und Transportkosten.

Zahlung

Zur Bezahlung bietet iCap online shopdie Möglichkeit der Zahlung per Vorauskasse, mit Paypal. Bei Vorauskasse muss der Kaufpreis zzgl. Versandkosten innerhalb von 5 Tagen nach erhalt der E-Mail mit der Zahlungsaufforderung auf das angegebene Konto von iCap online shop überwiesen werden.

Eventuell anfallende Gebühren für Überweisungen aus dem Ausland sind vom Käufer zu tragen.

Versandkosten

Die aktuellen geltenden Versandkosten werden unter „Versandkosten“, in unseren onlineshop Seiten präsentiert.

Transport

Ist der Kunde Unternehmer (§ 14 BGB) ist, erfolgt die Lieferung grundsätzlich auf Gefahr des Kunden Ist der Kunde Verbraucher im Sinne des § 13 BGB, so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache auf den Kunden über. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Käufer in Verzug der Annahme ist. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

Lieferungen an nicht EU – Länder und Zollverantwortlichkeit

Bei der Bestellung sind in jedem Fall die Einfuhr- und Zollvorschriften des jeweiligen Landes durch den Kunden zu beachten. Der Kunde trägt das Risiko für alle Folgen, die aus Nichtbeachtung der Einfuhr- und Zollvorschriften fremder Länder (einschließlich der Durchfuhrvorschriften). Dies gilt auch für Schäden, die dem Absender durch Verlust des Anspruchs auf Ersatz entstehen, wenn die Sendung von den Zollbehörden eines fremden Landes beschlagnahmt wird.

Rücktritt

Wird als Zahlungsweise Vorauskasse gewählt und ist nicht innerhalb von 5 Tagen nach Vertragsschluss ein Geldeingang auf dem in der Auftragsbestätigung angegebenen Konto bei iCap online  shopzu verzeichnen, so hat iCap online shop das Recht, vom Vertrag 4 Wochen ab Kenntnis zurückzutreten und die Bestellung zu stornieren. Wird der Kunde bei Auslieferung des Paketes nicht zuhause angetroffen und wird das Paket nicht innerhalb von 7 Werktagen bei seiner Poststelle vom Kunden abgeholt oder verweigert der Kunde die Annahme des Paketes, so hat iCap online shopdas Recht, vom Vertrag zurückzutreten und die Bestellung zu stornieren.

Eigentumsvorbehalt                

Bis zur vollständigen Bezahlung der gelieferten Ware behält sich „iCap online - shop“ das Eigentum vor. Vor Eigentumsübergang ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von iCap online shopnicht zulässig.

Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:
Sie können (als Verbraucher gem. §13 BGB)
Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 EGBGB in Verbindung mit § 1, Abs. 1 und 2 EGBGB sowie § 312g, Abs. 1, S.1 BGB in Verbindung mit Art. 246, § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 iCap Notebooktents, Savvas Roubanis, Stoffelerstrasse 26, 40227 Duesseldorf, Telefaxnummer: +49(0)211 58008 048 9 oder per Email: contact1@icap-shop.de.

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang

Ein Widerrufsrecht besteht nicht:        
- bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden;        
- in den sonstigen Fällen des § 312d Abs. 4 BGB.

Gewährleistung

Die Ansprüche des Kunden gegen iCap online shop bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Regelungen innerhalb der gesetzlichen Fristen, soweit sich durch nachstehende Regelungen keine Abweichungen ergeben. Die Gewährleistungsfrist für neue Ware beträgt 24 Monate. Bei Kauf einer gebrauchten Sache verjähren die Ansprüche des Kunden bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware. Ist der Kunde Vollkaufmann und erfolgt die bestellte Leistung für seinen Gewerbebetrieb, so verjähren seine Ansprüche bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware.

Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kunden, bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen „iCap online shop“. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers.

Garantie

iCap Produkte sind  unter strengen Qualitätskontrollen hergestellt und sind frei von Mängeln in Material und  Verarbeitung. Alle iCap Produkte werden vor dem Versand noch einmal abschließend überprüft. Über die gesetzliche Gewährleistung hinaus, gewähren wir als Hersteller von iCap 1 Jahr Garantie. Wir garantieren damit, die Funktion bei sachgemäßer Nutzung, insbesondere wie Sie durch die Gebrauchsanweisung beschrieben wird.
Die Garantie erstreckt sich demnach nicht auf, z.B. verbogene Federstahldrähte, die auf unsachgemäße Faltversuche zurückzuführen sind oder z.B. auf Kratzer durch äußere Einwirkung oder Schäden durch unsachgemäße Maßnahmen,  bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden. Es gelten auch für die Garantie, die gesetzlichen Regelungen zur Gewährleistung.

Haftung

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet iCap online shop lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch iCap online shop oder Erfüllungsgehilfen (z. B. dem Zustelldienst) von iCap online shop beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Eine vorvertragliche Haftung sowie die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt. Wird eine wesentliche Vertragspflicht fahrlässig verletzt, so ist die Haftung von iCap online shop auf den voraussehbaren Schaden begrenzt.

Datenschutz

iCap online shop weist den Kunden darauf hin, dass die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG) von iCap online shop zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Diese Daten können zum Zweck von Bonitätsprüfungen auch an beauftragte und gemäß § 11 BDSG sorgfältig ausgesuchte Partner von iCap online shop übermittelt werden.

Sonstiges

Sollten eine oder mehrere dieser Geschäftsbedingungen nach einem geltenden Gesetz oder einer geltenden Verordnung in irgendeiner Hinsicht ganz oder teilweise rechtswidrig, ungültig, nicht vollstreckbar oder verboten sein oder sollten sie nach einem geltenden Recht oder einer geltenden Verordnung einer Gerichtsbarkeit oder eines Landes oder in Bezug auf einen bestimmten Personenkreis ganz oder teilweise für rechtswidrig oder nicht vollstreckbar befunden werden, so gelten derartige Bestimmungen oder Teile derselben nicht als Bestandteil des Vertrages. Die Rechtmäßigkeit, Gültigkeit oder Vollstreckbarkeit der übrigen Bestimmungen bzw. Teile der betreffenden Bestimmungen (in Bezug auf diese Gerichtsbarkeit, dieses Land oder diesen Personenkreis) und derartiger Bestimmungen nach den geltenden Gesetzen einer jeden anderen Gerichtsbarkeit, eines jeden anderen Landes oder Personenkreises werden davon in keiner Weise berührt oder beeinträchtigt.

Der Verkauf von Produkten sowie diese Geschäftsbedingungen unterliegen den Gesetzen Deutschlands, soweit hierdurch die in diesen Geschäftsbedingungen gewährten Verbraucherrechte (insbesondere das Widerrufsrecht) nicht beeinträchtigt werden. Erfüllungsland und Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist Deutschland.

Diese Geschäftsbedingungen berühren nicht Ihre gesetzlichen Ansprüche, die nicht per Vertrag aufgehoben oder eingeschränkt werden können (und sind auch nicht in diesem Sinne auszulegen).

 

 iCap Notebooktents, Savvas Roubanis, Stoffelerstrasse 26, 40227 Duesseldorf

Phone: +49(0)211 5800 8980

Fax    : +49(0)211 58008 048 9 

E-Mail: contact1@icap-shop.de

 

Stand 01.09.2017

 

 

 

 

 

 
Your cart: 0 Products 0,00 €
 
 
 
 
Your basket is empty.

Draw products in this panel or use the corresponding buttons [Buy now] to fill your basket.